Am 17.5.2016 feierten wir Shrees Geburtstag mit vielen Feuern rund um den Homa-Hof.
Einen herzlichen Dank an Horst Heigl, der uns gerne besondere Erlebnisse und Erfahrungen mit Shree weitergibt.
In den schönen Gesprächen lässt sich die lebendige Botschaft von Shree erneut erfahren.

Shrees-Geburtstag

Am 17.Mai 1918 wurde Shree (Param Sadguru Shree Gajanan Maharaj) geboren. Shree legte 1944 einen bedeutungsvollen Eid ab: „Ich werde die Veden wiederbeleben“.
Kurz darauf manifestierten sich in Shree sieben Verse, die aufzeigten, auf welche Weise sein Eid in Erfüllung gehen wird. Fünf verschiedene Richtlinien wurden gegeben, mit denen das Wissen der Veden erfahrbar und die göttliche Ordnung wiederhergestellt werden kann.
Dieser „Fünffache Pfad“ wurde als Hilfe in dieser Zeit für alle Religionen gegeben, wovon der „Agnihotra“ genannte Teil speziell der Verschmutzung der Umwelt und des Bewusstseins entgegenwirkt.
Mehr auf der http://www.heigl-verlag.de/pg54.html

 

 

 

 

 


Facebook