Schriftsteller, Komponist und Verleger in Heiligenberg
Verlag Horst Heigl: www.heigl-verlag.de
Initiator und Projektleiter des Homa-Hofes Heiligenberg

 

Horst Heigl wurde 1936 in Berlin geboren (Geburtsname Horst Lozynski, seit 1990 durch Heirat Horst Heigl). Seine berufliche Laufbahn begann er nach einer Lehre als technischer Zeichner im Volkswagenwerk in Braunschweig, erwarb über eine staatliche Abendschule in sieben Semestern den Abschluss als Techniker und arbeitete seit Oktober 1956 als Detailkonstrukteur in Feinwerktechnik (Kamerabau) bei der Firma Francke & Heidecke in Braunschweig, ab Januar 1958 dort als Werkzeugkonstrukteur.

1960 erfolgte der Umzug an den Bodensee, verbunden mit einer beruflichen Tätigkeit als Konstrukteur für Maschinenbau bei Porsche-Diesel in Friedrichshafen. Zum 1.8.1963 erfolgte der Stellenwechsel zur Mercedes-Benz GmbH Friedrichshafen, später umbenannt in „mtu".

 
Horst Heigl

Anfang der 70er Jahre führten ihn auf der Suche nach spirituellen Meistern erste Reisen nach Indien. Von Yoganandas Nachfolger Swami Hariharananda erhielt er eine persönliche Einweihung in Kriya-Yoga und Meditationstechniken. Nach dem Ausstieg aus einer gesicherten beruflichen Karriere wagte er 1971 den Schritt, als wohl einer der ersten hauptberuflichen Yogalehrer Europas tätig zu sein. 20 Jahre lang unterrichtete er als Referent an Volkshochschulen in Süddeutschland, wodurch er Tausenden von Interessierten unabhängig von ihren finanziellen Mitteln einen Zugang zum Hatha-Yoga, später auch zur Meditation, ermöglichte.

38 Reisen führten Horst Heigl nach Indien, weitere nach Ägypten, Nepal, USA, u.a. häufige Aufenthalte in Sardinien.

Horst und Birgitt Heigl
 

Fast alle Stufen der Meditation hat er durchlaufen, faszinierende Erlebnisse und Visionen erfahren und ist dadurch zu der Erkenntnis gekommen, dass der höchste Bewusstseinszustand, der durch Meditation erreicht werden kann, noch nicht das Ende des menschlichen Entwicklungsweges bedeutet. Die tägliche Arbeit am eigenen Ego, dem sogenannten „kleinen Ich“, ist es, die uns letztendlich, auch über dieses Leben hinaus, dem Licht näherbringt.

Durch seine umfassenden Erfahrungen und tiefen Erkenntnisse bietet Horst Heigl eine große Hilfe für alle Suchenden und ist die geistige Führungskraft am Homa-Hof Heiligenberg. Mit Liebe, Geduld und enormem Einsatz ist er für die Menschen da und gibt immer wieder Hinweise und Hilfen zur Umsetzung im Alltag. So versuchen die Mitglieder am Homa-Hof alle Tätigkeiten, die sie verrichten, für Gott zu tun und ihr Bewusstsein immer wieder nach oben auf das göttliche Licht hin auszurichten. Neben vielem anderem lehrt er uns die Anwendung der vier Elemente und kann uns in unserer geistigen Entwicklung mit seiner Hilfe weiterführen.

Seit Jahrzehnten gibt Horst Heigl aus seinem reichen Wissen- und Erfahrungschatz den Homa-Hof-Mitgliedern unentgeltlich lebenspraktische, seelische und geistige Hilfen und Anregungen.

Horst war der erste Deutsche, den Shri Vasant V. Paranjpe (er hat Agnihotra weltweit verbreitet) 1974 aufsuchte und ihm das Agnihotra zeigte. Etliche, die an der Durchführung der vedischen Feuertechniken zur Reduzierung der Umweltverschmutzung Interesse zeigten, praktizieren im Bodenseeraum und anderen Orten seither diese Feuertechniken. Am Homa-Hof Heiligenberg, der 1988 auf Anregung von Vasant und auf Initiative von Horst Heigl entstand, werden die Erkenntnisse im Bereich der Landwirtschaft  angewendet und öffentlich zugänglich gemacht.

Als Schriftsteller und Komponist hat Horst Heigl im Eigenverlag 13 Bücher (Erzählungen, Sachbücher, Bildbände) und 10 Musik-CDs mit Interpretationen und eigenen Kompositionen veröffentlicht. Wer ein feines Gefühl hat, wird feststellen, welch hohe Schwingung von dieser Musik ausgeht. Horst Heigl kommentiert hierzu: „Wenn Musik die Seele emporhebt, sie zeitweilig loslöst vom irdischen Ballast, wirkt sie wie heilender Balsam."
 
Birgitt Heigl

Mit seiner Frau Birgitt lebt Horst Heigl am Homa-Hof Heiligenberg und kann dort auf Anfrage über den Homa-Hof und nach vorheriger Anmeldung erreicht werden.

 

Möchten Sie mehr erfahren? Besuchen Sie den Verlag Horst Heigl im Internet.

Es ist ein Online-TV Interview als Video-Stream verfügbar.

Horst Heigl und seine Ehefrau Birgitt Heigl sprechen über Ihre Bücher und Audio-CDs. Sie erfahren bahnbrechende Neuigkeiten über das bisher geheime Wissen in den Werken Abendmahl und Mona Lisa von Leonardo da Vinci.


Facebook