Aktuelles

 

Yagna

 

 

Om Tryambakam-Yagna zur Tagundnachtgleiche
am Sonntag, 23. September 2018, am Homa-Hof

Zur Tagundnachtgleiche am kommenden Sonntag, 23. September 2018, laden wir alle Agnihotris recht herzlich ein zu einem Om Tryambakam-Yagna ab 15 Uhr bis zum Abend-Agnihotra um 19:14 Uhr.

Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnehmer.

Wenn du kommen m├Âchtest, schreibe uns bitte eine kurze E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Wir befinden uns inmitten der
Obsternte
und sind von der Qualit├Ąt und Menge begeistert. Vitale Obstb├Ąume dank Homa-Atmosph├Ąre.

Wir freuen uns ├╝ber Ihre Mithilfe am
Freitag, 21. September 2018 ab 14 Uhr
Samstag, 22. September 2018 ab 9 Uhr

 

 

20180812 Praxis

 

N├Ąchstes Agnihotra-Basisseminar
am Homa-Hof am Samstag, 6. Oktober 2018

Vortrag, Feldrundgang, Erlernen der Durchf├╝hrung von Agnihotra

 

Agnihotra-Aufbauseminar am Homa-Hof
am Samstag, 15. September 2018
Erlernen von weiteren Feuertechniken, Vertiefung des Wissens zu den Feuertechniken, Erfahrungsaustausch

 

R├╝ckblick auf die Agnihotra-Basisseminare am Homa-Hof
am 12. August und 1. September 2018

Wie sch├Ân, dass so viele interessierte Menschen aus nah und fern unsere Seminare rund um das Thema Agnihotra besuchen. Das gemeinsame Agnihotra zu Sonnenuntergang ist neben der informativen F├╝hrung ├╝ber unsere Felder und dem spannenden Vortrag das Highlight unserer Veranstaltung. Nat├╝rlich findet sich auch gen├╝gend Zeit f├╝r das Schm├Âkern in unseren B├╝chern, den Kauf unseres biologisch angebauten Gem├╝ses und f├╝r interessante Gespr├Ąche miteinander.

 

agnihotra 1

 

 

R├╝ckblick auf das
8. Internationale Sommertreffen
f├╝r Agnihotris am 7. Juli 2018

Neuerscheinung
zum 17. Mai 2018

Horst Heigl
Erf├╝llte Verhei├čungen

Horst Buch 1u2

Diese und weitere B├╝cher

 

Vor ├╝ber 33 Jahren bereits geschrieben - bis jetzt zur├╝ckgehalten!

Mit den Beschreibungen in diesem autobiografischen Werk von Horst Heigl erf├╝llen sich jahrtausendealte, auch bereits in der Bibel erw├Ąhnte Voraussagen und Verhei├čungen.

1936 in Berlin geboren, sucht Horst von Kindheit an religions├╝bergreifend nach Gott. So gelangt er auch nach Indien, wo er in Meditationstechniken eingeweiht wird. Horst erlebt hohe und h├Âchste Meditationszust├Ąnde, dennoch gibt er sich nicht zufrieden. Er bereist ganz Indien, bis in den Himalaya, und trifft Yogis und Meister. Nach etlichen Begegnungen und Erfahrungen wird er schlie├člich zu einem Heiligen gef├╝hrt, der Shree (sprich: Schri) genannt wurde, und wei├č im selben Moment, dass er sein Ziel erreicht hat.

Shree, der Kalki-Avatar, f├╝hrt Horst hin zum h├Âchsten Licht und zeigt ihm, wer er wirklich ist. Horst erh├Ąlt die Aufgabe, vollkommenes Licht ins Dunkel zu bringen. Dazu muss er normal unter den Menschen leben. Das Licht flie├čt nun in Form von Wissen in Wort und Schrift, als Schwingung in seine Musik und als keimender Same in Menschen, die er schult - der Homa-Hof Heiligenberg entsteht.

Mit diesem Werk werden viele biblische Aussagen verst├Ąndlich, auch jene ├╝ber die Feueropfer, wie sie mit dem Agnihotra von Shree wiederbelebt wurden.

ÔÇ×... jene Worte in diesem Buch sind Unsere Worte.ÔÇŁ
(Param Sadguru Shree Gajanan Maharaj 1987)

 

Shree Agnihotratopf

 

Bilder zur Feier am
Homa-Hof am 17. Mai 2018

 

100. Geburtstag von
Param Sadguru Shree Gajanan Maharaj
(sprich: Schri Gadschanan Maharadsch, kurz Shree genannt)

Feier am Homa-Hof am 17. Mai 2018

Shrees 100. Geburtstag war ein Tag des Lichts, der Freude und Dankbarkeit. Das 36-st├╝ndige Tryambakam-Yagna, welches von Horst und Birgitt Heigl schon am Vortag begonnen wurde, konnte auch von Besuchern in unserem Yagna-H├Ąuschen begleitet werden.

Nachdem um 15 Uhr viele Vyahruti-Feuer brannten und die freudige Stimmung noch verst├Ąrkten, gab es anschlie├čend bei Kaffee, Tee und Kuchen ein geselliges Beisammensein mit vielen interessanten und herzlichen Gespr├Ąchen.

Der H├Âhepunkt des Tages war die erstmalige Ausgabe von Horsts Autobiografie ÔÇ×Erf├╝llte Verhei├čungenÔÇť, die er pers├Ânlich an alle interessierten Anwesenden ├╝berreichte.

Diesem Ereignis folgte ein weiteres gro├čes, erhebendes Geschenk. Wir durften einen von Horst gedrehten Film sehen, in dem er Shree einen vergoldeten Agnihotra-Topf ├╝berreicht. Shree in bewegten Bildern sehen zu d├╝rfen, ├╝bertrifft jegliche Beschreibung und erf├╝llte uns mit unsagbarer Freude und Dankbarkeit. Den Film und ausf├╝hrliche Informationen zu Shrees Leben und Werk findet ihr auf param-sadguru-shree-gajanan-maharaj.com.

Nach zahlreichen Vyahruti-Feuern um 18 Uhr fand das anschlie├čende Abendessen in unserem ÔÇ×SeminarzeltÔÇť statt, das f├╝r diesen Tag festlich mit bunten Blumenstr├Ąu├čen geschm├╝ckt war.

Mit ├╝ber 50 Agnihotra-Feuern zum Abend bedankten wir uns bei Shree f├╝r die Wiederbelebung von Agnihotra. Wir f├╝hlten uns in Licht gebadet, gl├╝cklich und dankbar und genossen zum Ausklang dieses besonderen Tages noch die Zeit, in der Horst und Birgitt mit uns zusammensa├čen, erz├Ąhlten und so manche Frage zum F├╝nffachen Pfad beantworteten.

 

Agnihotra Aktuell 2018

 

Agnihotra Aktuell 2018
als kostenloser Download 15 MB oder als farbige Druckausgabe im Online-Shop.

  • Wiederbelebung von Agnihotra
  • Homa-Landwirtschaft und Bienen
  • Hof-Gemeinschaft
  • Ghee - ein unverzichtbarer Bestandteil?
  • Agnihotrapl├Ątze
  • Viele Erfahrungsberichte
  • Tipps, Neues u.v.m

Alle Ausgaben

Hofladen  

Verkauf am Hof
biologisches Gem├╝se, Honig, Agnihotra-Zutaten, Homa-Hof-Produkte
am Mittwoch, Freitag und Samstag 15:00 bis 18:00 Uhr

F├╝r Besuche au├čerhalb dieser Zeiten bitten wir um Voranmeldung:
Tel. 07554 283 oder E-Mail Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots gesch├╝tzt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Von 12:00 bis 14:30 Uhr haben wir Mittagspause.

 

 

Unterst├╝tzen Sie den Verein f├╝r Homa-Therapie e.V. Homa-Hof Heiligenberg

 

Agnihotra Community

das Netzwerk f├╝r Agnihotra-Freunde

 

 

Link zu Facebook

facebook

 

Video Jahresr├╝ckblick
Homa-Hof 2017

 

Aufruf wegen unserer Erfahrungen mit den Windkraftanlagen Hilpensberg